Einlaufen mit den Profis

Unsere F-Jugend waren zu Besuch im Sandhäuser Hardtwaldstadion - und durften auf den Rasen und auf die Trainerbank. 

Beim Heimspiel des SV Sandhausen gegen den VfL Bochum am Samstag, den 17. März 2018 ermöglichte der SV Rohrhof und die Sparkasse Heidelberg 22 Jungen und Mädchen der F-Junioren ein Erlebnis der besonderen Art: Die Kids liefen Hand in Hand mit den Zweitligaprofis auf den Rasen im Sandhäuser Hardtwaldstadion.

 

Und damit nicht genug: Unsere Jugendspieler trafen sich bereits lange vor Anpfiff der Partie – die die Bochumer Gäste trotz lautstarke Unterstützung unsere Kids für den Gastgeber 3:2 für sich entschieden –, um auch einen Blick hinter die Stadionkulissen zu werfen. So konnten sie in ihren roten Rohrhoftrainingsanzügen eine Runde um das Spielfeld drehen, auf der Trainerbank probesitzen und ihren Eltern und Freunden vom Rasen aus wie die Profis zuwinken.


Download
Video: Die F-Jugend des SV Rohrhof in der Sportschau (8 Sekunden, 2,4 MB)
294156dc-395b-4a4d-9b47-e7dcf086237d (1)
MP3 Audio Datei 2.4 MB
Download
Video: Im Spielertunnel (59 Sekunden, 11,6 MB)
0ccc7db6-a8be-4643-bb7b-28851be872e1.mp4
MP3 Audio Datei 11.6 MB


Die Aufregung der Kids war deutlich zu spüren, als sie gespannt im Spielertunnel auf die Akteure warteten. Als dann tatsächlich die Spieler kamen und die fußballbegeisterten Kinder Hand in Hand mit beiden Mannschaften einliefen, war die Euphorie riesengroß. Gemeinsam betraten sie den Rasen und präsentierten sich den über 6500 jubelnden Zuschauern auf den Rängen.

 

Die F-Junioren des SV Rohrhof, bedankt sich bei Frau Sandra Butz, unserem engagierten Trainer Nils Brekeller, der Sparkasse Heidelberg und dem SV Sandhausen für die Organisation und Durchführung dieses einzigartigen Erlebnisses. Unsere Kids waren stolz und hatten eine Menge Freude!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0