Trainerkarussell dreht sich: C-Jugend bekommt neues Team

Weil sich die zweite Mannschaft der Herren von ihrem Trainer getrennt hat, gab es im Winter auch in der Jugend Veränderungen im Trainerteam.

Von Sebastian Koch

 

Einmal munter durchmischen, bitte! So in etwa lässt sich das beschreiben, was sich zum Jahreswechsel in unserem Verein getan hat. Die Verantwortlichen der zweiten Herrenmannschaft haben sich von ihrem Trainer, Riad Hammami, getrennt. Dieser Trainerwechsel hat nun auch - zumindest für die Rückrunde - Konsequenzen für unsere Jugendabteilung. 

 

Die Nachfolge Hammamis bei den Aktiven treten zunächst einmal nämlich zwei Spieler an, die in der Hinrunde als Jugendtrainer fungierten: Kapitän Daniel Bittmann und der erfahrene Tommy Weber sitzen in der Rückrunde auf der Trainerbank der Aktiven. Besonders für Daniel eine zusätzliche Belastung, die er mit seiner Jugendtrainer-Tätigkeit nicht vereinbaren kann. Deshalb wird der Torwart als C-Jugendtrainer etwas kürzer treten. In naher Zukunft werde er "zwar weiterhin als Torwarttrainer zur Verfügung stehen", jedoch von seinem Posten als Cheftrainer zurücktreten, erklärt er. Sein bisheriger Partner Robin Hauser nimmt eine komplette Auszeit. Tommy wird dagegen parallel zum Traineramt in zweiten Mannschaft auch weiter als Bambini-Betreuer arbeiten.

 

Novak kommt aus der B-Jugend runter, Danny von der E-Jugend rauf

 

Neuer Cheftrainer der C-Jugend wird Novak Tegeltija sein. Bisher war der erfahrene 47-Jährige ein Teil des vierköpfigen B-Jugend-Trainerteams. Das verlässt er nun, um sich vollständig dem Jahrgang darunter zu widmen. Unterstützung erhält Novak von Danny Tittmann. Die Torfrau war in der Vorrunde hauptverantwortlich für eine der beiden E-Jugendmannschaften und teilweise Torwarttrainerin bei der B-Jugend. Für die E-Jugend werde sie parallel zur C-Jugend auch weiterhin verfügbar sein, erklärt sie. Allerdings müsse auch sie kurzfristig aus beruflichen Gründen ein bisschen zurückstecken. Dies soll jedoch nur eine temporäre Pause sein. 

 

Bereits in der Vorrunde war Marco Wohlatz ins Trainerteam der E-Jugend zurückgekehrt. Er wird auch in Zukunft weiter fest zum Trainerteam gehören. 

 

Und wer jetzt ein bisschen den Überblick verloren hat, wer welche Mannschaft trainiert, dem können wir unsere Traineraufstellung empfehlen. Einfach hier klicken.

 

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Daniel für seine hervorragende und langjährige Arbeit und wünschen Dir und Tommy allen voran viel Glück und Erfolg als Trainer der zweiten Mannschaft. Allen anderen Trainern wünschen wir mit ihren neuen Mannschaften ebenso viel Spaß wie sie mit ihren alten gehabt haben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Dempewolf Dietmar (Sonntag, 14 August 2016 21:41)

    Viel Glück für die neue Saison der ganzen SVR Jugendabteilung,

  • #2

    Dempewolf Dietmar (Sonntag, 14 August 2016 21:43)

    Ein ehemaliger Rohrhöfer Grüßt euch,

  • #3

    SV Rohrhof Jugend (Sonntag, 14 August 2016 21:45)

    Vielen Dank, Dietmar! Wir werden wie immer uns bestes geben und versuchen, auf dieser Seite und auf Facebook wieder regelmäßig Bericht zu erstatten!