Remis! D-Jugend gelingt Überraschungs-Coup

Der Nachbericht zum Samstagsspieltag, an dem eine unsere Mannschaften gehörig aufhorchen ließ.

Von Sebastian Koch

 

Ein bisschen "rat- und sprachlos" sei er, ob der Leistung, die sein Team soeben gezeigt hat. "Im positiven Sinne natürlich", fügt Jugendtrainer Daniel noch schnell lachend an, um Missverständnisse, die eigentlich nicht aufkommen können, trotzdem auszuschließen. Soeben hatte die von ihm und Robin trainierte D-Jugend der SG Oftersheim III ein beatliches 2:2-Unentschieden abgetrotzt. Die Gäste gelten immerhin als Meisterschafts-Mitfavorit und stehen auf dem zweiten Tabellenplatz. 

 

"Eine solche Leistungsexplosion meiner Jungs und Mädels kann ich mir noch nicht erklären", führt Daniel stolz aus, der mit diesem Erfolgserlebnis nicht wirklich rechnen konnte. Für die D-Jugend war es im sechsten Saisonspiel der zweite Punkt. Zwar bedeutet das weiterhin den letzten Platz , doch das sollte dem heutigen Erfolgs untergeordnet sein. Im Vordergrund steht stattdessen die außergewöhnliche Leistung der Mannschaft, die auch den zahlreichen Eltern Spaß bereitet haben dürfte.

 

E1-Jugend schlägt Schriesheim / E2-Jugend unterliegt Plankstadt

 

Erfolgreich ist auch die E1-Jugend von Rahim und Daniel gewesen. Die Jungs und Mädels setzten sich bereits am Morgen mit 3:1 gegen den SV Schriesheim II durch und feierten im fünften Spiel den dritten Sieg. Zehn Punkte stehen nun schon auf der Habenseite und die Erkenntnis, dass das Team um die vorderen Plätze mitspielen kann, reift mehr und mehr. Das Trainerteam zeigt sich auf jeden Fall zufrieden mit Spiel und Saisonverlauf und blickt voller Zuversicht in die kommenden Wochen.

 

Keine Chance dagegen hatte unsere E2-Jugend in ihrem Spiel gegen die TSG/Eintracht Plankstadt II. Im kleinen Derby setzte es für die Mannschaft von Karol und Bele eine klare 1:5-Niederlage.

 

Schwarzer Tag für B-Jugend-Mannschaften

 

Einen gebrauchten Tag erlebten unsere ältesten Jugendmannschaft - beide B-Junioren-Mannschaften verloren ihre Spiele deutlich. In der Staffel 1* setzte es, nach einer "kämpferisch guten Leistung" (Trainer Alex), eine 3:6-Niederlage gegen die SpVgg 03 Ilvesheim. In einer turbulenten Partie steckten die Jungs allerdings nie auf, was das Trainerteam mehr als zufrieden stellte. 

 

Nicht wirklich zufrieden konnte das Team im anschließenden Spiel sein. Für die Mannschaft der Staffel 2* setzte es eine herbe 0:12-Niederlage gegen TSV Amicitia Viernheim II. 

 

Doch wirklich herausgestochen hat an diesem sommerlichen Samstag das Remis unserer D-Jugend. Auf diesem Wege gratuliert die Jugendleitung der Mannschaft und dem Trainerteam noch einmal zu diesem Überraschungerfolg :-)

*) Die B-Jugend ist in zwei Mannschaften unterteilt. Da das Trainerteam darauf verzichten möchte, von einer ersten und zweiten Mannschaft zu sprechen, vermeiden auch wir das im Sinne der sportlichen Motivation und unterscheiden die Mannschaften an Hand ihrer jeweiligen Staffel.