Wochenende auf Sparflamme: nur drei Spiele am Samstag

Die Jugendabteilung blickt auf einen Spieltag voraus, an dem gleich zwei Teams spielfrei sind.

Von Sebastian Koch

 

Was war das am Donnerstagabend für ein tolles Spitzenspiel, das unsere E1-Jugend zahlreichen Zuschauern auf heimischen Kunstrasen gegen die SpVgg 06 Ketsch II geboten hat? Die Eltern, Trainer und Spieler kamen auf ihre Kosten, wenngleich unsere Kids am Ende doch den Kürzeren gezogen haben. 4:7 hieß es nach Spielschluss, was die erste Saisonniederlage im dritten Spiel für die Mannschaft von Rahim und Daniel bedeutete. Doch über die größtenteils tolle Vorstellung ihrer Jungs konnten sich die beiden Trainer nicht beschweren.

 

"Es war schade, dass wir in den letzten zehn Minuten so eingebrochen sind", spielte Jugendtrainer Rahim auf die Schlussphase an, in der aus einem 4:4 ein 4:7 wurde. Über weite Strecken habe "die Mannschaft aber tollen Jugendfußball gespielt, und man muss zugeben, dass auch Ketsch klasse gespielt hat", führte der Trainer weiter aus.

 

E2-Jugend bislang noch ohne Punktverlust

 

Tolle Spiele mit vielen Toren erhoffen wir uns auch am morgigen Samstag, wenn drei unserer Nachwuchsmannschaften gegen den Ball treten. Den Beginn dabei macht die E2-Jugend, die um 11 Uhr zu Hause auf die zweite Auswahl vom VfB Gartenstadt trifft. Dabei will die Mannschaft von Karol und Bele im dritten Saisonspiel den dritten Sieg einfahren. Druck von Trainer und Jugendleitung gibt es jedoch nicht. "Wir sind froh, wie der Saisonstart verlaufen ist, wollen aber weiter kleine Brötchen backen", gibt Jugendkoordinator Thomas Bordne die Marschroute für die nächsten Spiele vor. 

 

Dennoch freuen sich die Kids, wie bei jedem Heimspiel, über lautstarke Unterstützung an der Seitenlinie - und das nicht ausschließlich vom Trainerteam...

 

D- und B2-Jugend wollen ersten Punkt holen 

 

Im Anschluss an das Spiel der E2-Jugend will unsere D-Jugend im Heimspiel ab 12.30 Uhr ihren ersten Punkt im neuen Jahr holen. Am letzten Wochenende fehlten dafür gerade einmal zwei Minuten, dieses Mal kommt die TSG Rheinau in die Gartenstraße.   

 

Unsere B-Jugend in Staffel 2* trifft ab 14 Uhr im Auswärtsspiel auf den JFV Edingen-Neckarhausen. Nach der etwas unglücklichen Niederlage zum Saisonauftakt am letzten Samstag, hofft die Mannschaft auf einen Sieg in der Fremde. 

 

Neben unserer E1-Jugend ist auch die B-Jugend der Staffel 1* am Samstag spielfrei. Im Sinne des Teamgeists wäre es dennoch schön, beim Anfeuern auch Spieler aus den beiden Mannschaften wiederzusehen.

*) Die B-Jugend ist in zwei Mannschaften unterteilt. Da das Trainerteam darauf verzichten möchte, von einer ersten und zweiten Mannschaft zu sprechen, vermeiden auch wir das im Sinne der sportlichen Motivation und unterscheiden die Mannschaften an Hand ihrer jeweiligen Staffel.